Spuren hinterlassen - Landeswallfahrt nach Bamberg - ABGESAGT

Herzliche Einladung zur Landeswallfahrt zum Bamberger Dom

  • Termin:
    02.10.20 bis 03.10.20
  • Anmeldeschluss:
    31.08.2020
  • Zielgruppe:
    Für alle
  • Ort:
    Alte Hofhaltung
    Domplatz 2
    96049 Bamberg Wo ist das?
  • Veranstalter:
    Kolpingjugend im Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e.V.
  • Kosten:
    25 € (Preis für Mitglieder der Kolpingjugend) EUR

Unter dem Motto „Spuren hinterlassen“ lädt das Kolpingwerk Bayern und die sieben bayerischen Diözesanverbände zur großen Wallfahrt am 3. Oktober 2020 durch die Bamberger Innenstadt zum feierlichen Gottesdienst im Bamberger Dom ein.

Der DV München und Freising bietet eine Fahrt mit einer Übernachtung vom 2. auf den 3. Oktober an. Nach der gemeinsamen Anreise im Bus mit Zustiegsmöglichkeiten im gesamten DV-Bereich (Garmisch-Wolfratshausen-Germering-Garching sowie Freilassing-Traunstein-Rosenheim-Garching) bieten wir eine Übernachtung (Halbpension) an um am 3. Oktober gemeinsam mit ca. 1000 Kolpinggeschwistern aus Bayern an der Wallfahrt teilzunhemen. Die Rückfahrt ist mit dem Zug Spätnachmittag des 3. Oktobers geplant.

Es wird ein gesondertes Jugendprogramm und Mitmach-Angebote geben. Außerdem wird ausreichend Zeit zur Erkundung der mittelalterlichen Weltkulturerbe-Stadt eingeplant. Hier könnt Ihr Gemeinschaft erleben und viele neue Kolpinger*innen aus ganz Bayern kennen lernen.Für diejenigen, die noch nie auf einer Wallfahrt waren: Lasst euch drauf ein und überraschen!

Wir freuen uns darauf mit Euch Gemeinschaft zu erleben!

Anreise per Bus (am 2. Oktober):
Zustiegsmöglichkeiten:

  • Garmisch,
  • Wolfratshausen,
  • Germering,
  • Garching (U-Bahnhof Hochbrück) (15:00 Uhr)
  • Freilassing Bahnhof (13 Uhr)
  • Traunstein Bahnhof (13:30 Uhr)
  • Rosenheim (14:15 Uhr)

Leitung:
Kolpingwerk Bayern/ Diözesanbüro

Kosten für Mitglieder der Kolpingjugend:
Fahrt, Halbpension, Vierbettzimmer 25€

« zurück

Informationen und Anmeldung

Kolpingjugend im Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e.V.

Telefon: 089 / 480 92 22 - 20
Fax: 089 / 480 92 22 - 09