Diözesanreferent*in (m/w/d) gesucht!

13.01.2022 | Stellenausschreibung

Als Diözesanreferent*in gestalten Sie unser politisches und soziales Engagement aktiv mit, arbeiten eng mit unseren Kolpingsfamilien zusammen und vertreten unseren katholischen Sozialverband auf Landes- und Bundesebene.

Mit rund 10.000 Mitgliedern sind wir einer der großen katholischen Sozialverbände im Erzbistum München und Freising. Dabei verstehen wir uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.

Sie begleiten und unterstützen in Ihrer Funktion als Diözesanreferent*in den ehrenamtlichen Vorstand, sowie die Gremien und Arbeitskreise im Diözesanverband. Für diese vielfältige und herausfordernde Tätigkeit suchen wir eine an sozialpolitischen und religiösen Fragen interessierte Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Impulse für die inhaltliche Arbeit, für Projekte und Aktionen sowie für Schulungsarbeit und das Jahresprogramm des Verbandes
  • Erstellung der Tagesordnung für die Sitzungen und Protokollführung
  • Organisatorische Umsetzung der Verbandsbeschlüsse
  • Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung der Gremien im Diözesanverband (Diözesanversammlung, Konferenz d. Vorsitzenden, Mitarbeit in Fachausschüssen)
  • Betreuung und Unterstützung der Kolpingsfamilien und Bezirke
  • Organisation des Jahresprogramms
  • Vertretung des Diözesanverbandes auf Landes- und Bundesebene

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozial-/Religionspädagogik, Theologie, Rechts- oder Politikwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Interesse an gesellschafts- und sozialpolitischen Fragen
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen im Verband
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Arbeit am Abend und am Wochenende
  • Führerschein der Klasse B
  • Die Identifizierung mit dem Leitbild des Deutschen Kolpingwerkes sowie die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche setzen wir voraus.

Wir bieten:

  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in Vollzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine attraktive Vergütung nach den Richtlinien des ABD (TVöD)

Die vollständige Stellenbeschreibung finden Sie rechts im Downloadbereich.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit der
Referenznummer DV2021-3 an:

Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e.V.
z.H. Alfred Maier
Adolf-Kolping-Str. 1
80336 München
Tel: 089 – 599 457 36
bewerbungen@kolpingmuenchen.de

Werden Sie ein Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. (Foto:Stock)